Dr. Thomas Reitinger - Orthopädie, Orthopäde, Orthopädiezentrum, Graz, Steiermark
ORDINATION KONTAKT HOME AKTUELLES DATENSCHUTZ PARTNER

ÄRZTLICHE LEISTUNG DIAGNOSTIK THERAPIE CHIRURGIE WISSENSWERTES

SCHWINDELZENTRUM GRAZ

· Arbeitsgemeinschaft für Posturographie: Dr. E. Bernhard Zwick – Dr. Thomas Reitinger
Fachärzte für Orthopädie und orthop. Chirurgie

· Posturographie Untersuchung: Stud. med. Gregor Jordis-Lohausen

· Psychologische Betreuung: Mag. Dr.Dr. Christine Haidacher www.hypnosofa.at


OrthopädieZentrum Graz


Das PhysiotherapeutInnenteam siehe unter
www.orthopaediezentrumgraz.at



Schwindel ist eine Erkrankung, welche von einer Fehlfunktion der Wahrnehmung des Untergrundes, der Gelenksstellungen im Halswirbelsäulenbereich, von Fehlinformationen des Gleichgewichtsorganes im Innenohr, der Augen oder von einer Verarbeitungstörung dieser Informationen abhängt. Schwindel kann somit durch verschiedenste Ursachen ausgelöst, beeinflusst, oder verstärkt werden.

Zur Abklärung des Schwindels ist somit ein interdisziplinäres Vorgehen notwendig. Dazu gehören eine genaue internistische Abklärung zum Ausschluss von Blutdruckabfällen oder Herzpausen, ebenso wie die neurologische Abklärung der Durchblutung des Gehirns sowie der Gehirnfunktion.
Eine Kontrolle des Innenohres mit dem Gleichgewichtsorgan erfolgt durch einen Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Eine Fehlfunktion der Augen, welche ebenfalls Schwindel auslösen kann, wird durch den Facharzt für Augenheilkunde abgeklärt.
Die Beweglichkeit der gesamten Halswirbelsäule sollte evaluiert werden und bei Bewegungsstörungen, welche bei Schwindel vor allem häufig im oberen Halswirbelsäulenbereich oder Kopfgelenk liegen, sollen diese Bewegungsstörungen durch Chiropraxis nach vorheriger Abklärung der Ursachen behoben werden.


Posturographie - Körperhaltungsmessung

Posturographie - Körperhaltungsmessung:

Posture (engl.)– Haltung; Graphie – bildl. Messung

Wir haben im Schwindelzentrum die Möglichkeit, die Ursache des Schwindels mit einer Posturographie weiter zu präzisieren. Bei dieser Untersuchung ist lediglich ein freies Stehen des Patienten auf einer Messplatte unter gesicherten Bedingungen notwendig. Kommt es während dieses Stehens und bei verschiedenen Provokationstests zu Schwankungen, so werden diese von dem hochsensiblen Gerät gemessen und über ein Computerprogramm analysiert. Die Untersuchung dauert ca. 20 min.

Dadurch kann die Ursache der Schwankungen festgestellt und der Patient einer gezielten Behandlung bzw. weiteren Abklärung zugeführt werden. Diese spezielle Untersuchung wird von der diplomierten Physiotherapeutin Gertrude Zwick durchgeführt.
Die Analyse wird durch Dozent Dr. E. B. Zwick (www.orthopaedie-zwick.com), einem Spezialisten für biomechanische Analysen vorgenommen.

Entsprechend diesem Befund werden die notwendigen weiterführenden Untersuchungen und Behandlungen in die Wege geleitet. Außerdem kann das Sturzrisiko in Prozent berechnet und durch gezielte Behandlung verringert werden.

Schwindel kann aber auch psychische Affektionen wie Panikattacken auslösen. Die Behandlung erfolgt innerhalb des Netzwerkes durch Mag. Dr. Christine Haidacher (www.hypnosehaidacher.at).

Partner

 

 


 

 

ORTHOPÄDIEZENTRUM GRAZ

Neue Ordination Dr. Th. Reitinger - Wir sind übersiedelt!

Diagnostik, Behandlung sowie Betreuung durch mehre ÄrztInnen und TherapeutInnen...
Details


 

SCHMERZZENTRUM GRAZ

Schmerzzentrum Graz

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von ÄrztInnen und TherapeutInnen...
Details


 

SCHWINDELZENTRUM GRAZ

Schwindelzentrum Graz

Biomechanische Schwindelanalyse und Zuweisung zum Spezialisten...
Details