Dr. Thomas Reitinger - Orthopädie, Orthopäde, Orthopädiezentrum, Graz, Steiermark
ORDINATION KONTAKT HOME AKTUELLES DATENSCHUTZ PARTNER

ÄRZTLICHE LEISTUNG DIAGNOSTIK THERAPIE CHIRURGIE WISSENSWERTES

THERAPIE > TRAININGSTHERAPIE

 

 

Galileo

Galileo

Galileo ist eine spezielle Form der Trainingstherapie. Durch die Vibrationstherapie des Galileogerätes kommt es durch gezielte Muskeldauerkontraktionen zu einem intensiven Muskelaufbau und gesteigerter Fettverbrennung.

Dieses Prinzip verhilft nicht nur Leistungssportlern zu einem intensiveren Muskelaufbau sondern kann auch bei krankheitsbedingter Muskelschwäche einen Muskelaufbau bewirken.

Details

 

   

Wirbelsäulenstützpunkt Graz

www.wsp-graz.com

Therapie nach dem fpz-Konzept www.fpz.de
Medizinische Trainingstherapie nach den Richtlinien der IGOST www.igost.de für die integrative Versorgung des chronischen Rückenschmerzes.

Wegen der fettigen Degeneration der Muskelfasern ist beim chronischen Dekonditionierungsyndrom zusätzlich zur Physiotherapie eine adäquate medizinische Trainingstherapie erforderlich.

Beim Wirbelsäulenstützpunkt handelt es sich um ein zertifiziertes Trainingstherapiezentrum, das nach dem FPZ-Konzept arbeitet.


Zertifizierte Trainingstherapie zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

1) vom Facharzt gestellte medizinische Indikation
2) Geräte mit standardisierten Bedingungen
3) speziell geschulte TherapeutInnen
4) direkte Vermessung der Wirbelsäule in den Trainingsgeräten auf Kraft, Bewegungsausmaß und Kraftverhältnisse hin (bei Messungen mit anderen Geräten als den Trainingsgeräten selbst kommt es zu massiven Verfälschungen der Ergebnisse!).
5) Nach Durchführung der Analyse wird das Aufbautraining mit Unterstützung des Therapeuten durchgeführt - der Patient/die Patientin trainiert immer mit Betreuung.

Der Therapeut unterstützt und kontrolliert den Patienten in Bewegung und Kraftaufbau.

Dieses Trainingskonzept ist von der IGOST (interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische Schmerztherapie) anerkannt und zertifiziert.

Der Wirbelsäulenstützpunkt liegt in 8052 Graz-Wetzelsdorf, Grottenhofstraße 94 und wird unter anderem von Dr. Th. Reitinger fachärztlich betreut.

Bei Chronifizierung des Rückenschmerzes wird über die IGOST zusätzlich eine psychologische Betreuung der SchmerzpatientInnen eingefordert.

Diese Betreuung ist durch die Zusammenarbeit mit Mag. Dr.Dr. Christine Haidacher gesichert. www.hypnosehaidacher.at



 

 

ORTHOPÄDIEZENTRUM GRAZ

Neue Ordination Dr. Th. Reitinger - Wir sind übersiedelt!

Diagnostik, Behandlung sowie Betreuung durch mehre ÄrztInnen und TherapeutInnen...
Details


 

SCHMERZZENTRUM GRAZ

Schmerzzentrum Graz

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von ÄrztInnen und TherapeutInnen...
Details


 

SCHWINDELZENTRUM GRAZ

Schwindelzentrum Graz

Biomechanische Schwindelanalyse und Zuweisung zum Spezialisten...
Details